Dein Ausbruch. Dein Geheimplatz. Dein Remote

Der Ort, auf den du dich die ganze Woche freust und an den du unbedingt wieder musst, wenn auch nur für einen Tag. Das Kona Remote ist das Rad für den Weg dorthin.

Egal, ob du Angler, Outdoorfan oder Freizeitradler bist – das Remote bringt dich dorthin, wo du hinwillst, und zwar ziemlich fix. Es ist ein leistungsstarkes Mountainbike mit Boschs kraftvollstem Pedelec-Antrieb, der Performance Line CX. Wir haben das Remote mit Boschs kompaktem Intuvia Display, dem reichweitenstarken PowerPack 500-Wh-Akku und dem Abus Plus Akkuschloss mit austauschbarem Schließzylinder ausgerüstet.

 

An den in den USA gefertigten Gepäckträger von Old Man Mountain kannst du das notwendige Zubehör montieren, um alles zu transportieren, was du brauchst. Der SRAM 1×11 Antrieb mit großem Übersetzungsbereich und die Level T Bremsen garantieren, dass du sowohl bergauf als auch bergab wunschlos glücklich bist. Das Remote ist eine Maschine, die dich überall hinbringt und sich deinen Bedürfnissen anpasst. Schwing dich auf den Sattel und finde dein Remote.

 

Weitere Informationen zum Remote erhältst du von Kona Produktmanager Trevor Porter:

 

Kona Remote Europa mit 29 x 2,4“ Reifen

 

 

Daten zum Remote

 




















Das Remote mit Graham Agassiz und Matt Stevens finden

Was bedeutet eigentlich „remote“? Nun, das hängt ganz von dir ab. Für den Fahrer des Kona Gravity Teams Graham Agassiz ebenso wie für Konas kanadischen Mitarbeiter und begeisterten Angler Matt Stevens ist es das Fliegenfischen. Also verabredeten sie sich, bepackten ihre Remotes und trafen sich in Lytton, British Columbia, um zu ihrem ganz eigenen Geheimplatz zu fahren. Mit Angel- und Campingausrüstung, Matts Angelkajak und Aggys Hund Autumn machten sie sich auf ins große Abenteuer.

Schau dir hier die ganze Remote Story einschließlich Fotogalerie an.

Alle Infos zum neuen Remote findest du auf Konaworld.com, und die technischen Daten kannst du auf der Remote Neuheiten-Seite unter die Lupe nehmen.