Kona Europe

Autumn on the Rothaar Trail

The Rothaar Trail is a 150 km (90 miles) long hiking trail along the crest of Germany’s “Rothaargebirge”, a mountain range right at the border between the states of North Rhine-Westphalia and Hesse.

Not knowing what to expect and having never been in this part of Germany before, Lukas and Sven headed out to explore it on the Big Honzo DL. It turned out much better than what they hoped for. A stunning countryside and perfect weather. There are very few greater ways, to enjoy the beauty of a golden fall.

Curious about their setups? Here’s the lowdown.

 

About Cycling Krauts:
Lukas, 20 and Sven, 23 met at University of Stuttgart, German while studying aerospace engineering. While Lukas stuck to rocket science, Sven left university to later become a student pilot. Since they don’t live close to each other anymore, the rare occasions they meet up are usually for bikepacking trips like this one.

Der Kona Ride für Kids

Was würdest du sagen, wenn wir dich fragen würden, ob wir dein Bike um 1,4 kg leichter machen sollen? Du würdest wahrscheinlich sagen: „Liebend gerne!“ Und jetzt stell dir vor, es geht um das Bike deines Kindes. Und, dass wir es wirklich getan haben. Du hast richtig gelesen: Für 2018 haben sowohl das Hula als auch das Makena nicht weniger als 1,4 kg abgenommen, und das ist nur eine der großartigen Geschichten rund um die diesjährigen Kona Kids‘ Bikes.

Hula und Makena

Das Hula und das Makena sind unsere zuverlässigen und spaßigen kleinen Flitzer. In diesem Jahr haben wir einige Änderungen vorgenommen, und dabei sind beide Bikes jeweils um unglaubliche 1,4 kg leichter geworden. Wir haben die Federgabeln durch leichte Project Two Aluminiumgabeln ersetzt und beide Bikes mit einem topaktuellen 1-fach-Antrieb ausgestattet, wie übrigens all unsere Kinderfahrräder für das Modelljahr 2018.

Sowohl das Hula als auch das Makena sind für 2018 in zwei Farbvarianten erhältlich:


Makena in Mattschwarz-Grau


Makena in glänzend Pink-Hellblau


Hula in Mattoliv

Hula in glänzend Magenta–Blau

 

Shred 20 und Shred 24

Auch das Shred 20 und das Shred 24 aus unserer Kids‘-Reihe haben in diesem Jahr an Gewicht verloren, weil wir sie jetzt mit einer einstellbaren Luftfedergabel ausrüsten. Bei der an beiden Bikes verbauten Spinner Grind Air Federgabel kannst du die Federhärte deines kleines Flitzers auf alle Fahrergrößen und -gewichte einstellen. Wie alle unsere anderen Kinderfahrräder verfügt auch das Shred über einen 1-fach-Antrieb, so dass kinderleicht mit einer Hand geschaltet werden kann.


Shred 20 in Mattblau mit schwarzen Abziehbildern


Shred 24 in Mattorange mit schwarzen Abziehbildern

Stinky 24

Den Glanzpunkt aller großartigen Neuerungen, die in diesem Jahr in unsere Kids’ Bikes eingeflossen sind, bildet das Stinky 24 mit seiner Vollfederung und erstklassigen Ausstattung, so dass auch die jungen Biker größere Herausforderungen auf dem Trail meistern können. Das Stinky 24 beeindruckt mit einstellbarer Luftfederung an Gabel und Hinterbau sowie mit der großen Übersetzungsbandbreite seines Shimano Deore 1-fach-Antriebs. Mit Maxxis High Roller Reifen und Shimano Hydraulikbremsen ist das Stinky 24 der Einstieg zu einem Leben auf den Trails.

Stinky 24 in Mattgrün mit schwarzen und grünen Abziehbildern

Den kompletten Überblick über unsere 2018er Kids’ Bikes bekommst du auf der Kids’ Neuheitenseite. Das volle Programm mit allen Modellen findest du auf Konaworld.com.

Les Coursiers VertsLes Coursiers Verts

Here is a picture of a guy from Les Coursiers Verts, a company delivering small parcels and letters on bicycle in Saint Etienne et Lyon, riding his Sutra.

Photo: Studio QOOQ

Photo: Studio QOOQ


Les Coursiers Verts sont, comme le nom l’indique, des coursiers livrant documents, lettre et paquets mais eux, ils sont décidés de le faire au guidon de vélos. Depuis quelques mois maintenant, ils étrennent des KONA, qui sont devenus leurs meilleurs compagnons de travail et de déplacement.

Voici en action le grand « Québécois » sur son Kona Sutra qui, comme ses acolytes, vous livrent vos colis et lettres à la vitesse de la lumière. Si vous les croisez dans les rues de Saint Etienne et Lyon, faites leur un petit signe, ils apprécieront.

Photo: Studio QOOQ

Photo: Studio QOOQ