Uli Brucker vom Kona Factory/Bike Ranch Team siegt beim Schwarzwälder Täler Cup In Urach

Bei herrlichem Frühlingswetter begaben sich die Fahrer der Seniorenklasse auf die konditionell und technisch anspruchsvolle Runde von 2,5km die 4mal zu bewältigen war. Mit einem fulminanten Start konnte sich Uli Brucker vom Kona Factory Racing Team der Bike Ranch Schonach in den ersten zwei Runden schon deutlich absetzen. In den nächsten zwei Runden brachte Axel Schnebelt(Progress-Werk Offenburg)mit einem Kraftakt nochmal Spannung ins Renngeschehen und kam vor dem letzten Downhill gefährlich nahe. Aber der gute Abfahrer Brucker spielte seine Qualitäten aus und machte auf den letzten Metern den Sack zu. Dritter wurde Markus Sell(Alender Innenausbau). „ Uli siegt jetzt schon zum zweiten Mal beim Täler Cup. Wir nutzen die Rennen zur Vorbereitung der kommenden Marathons. Am Donnerstag startet das Team bei den German Bike Masters in Bad Wildbad. Dies ist der erste Marathon dieses Jahr für uns und ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.“

Im Anhang zwei Bild von Uli Brucker